JavaScript/XMLHttpRequest/open

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Methode XMLHttpRequest.open setzt die Anfrage-Methode, Anfrage-URL, Sie legt dabei fest, ob die Anfrage asynchron abgearbeitet wird, Anfrage-Benutzername und Anfrage-Benutzerpasswort.

Beispiel
void function open(
   string method, 
   string url
   [, boolean async = true
   [, string user = null
   [, string password = null]]])

Die Methode hat folgende Parameter:

  • method die zu verwendende HTTP Methode, wie "GET", "POST", "PUT", "DELETE", etc. Wird für nicht-HTTP(S) URLs ignoriert.
  • url: URL, an den die Anfrage geschickt werden soll.
  • async: (optional) boole'scher Parameter
    • true: (Standardwert) gibt an, das Operation asynchron ausgeführt werden soll.
    • false gibt die send()-Methode nicht zurück, bis die Antwort vollständig empfangen worden ist.
      Ist er true, kehrt sie sofort zurück, und die Benachrichtigung über die vollendete Transaktion erfolgt mittels Events. Dies muss true sein falls das multipart Attribut true ist, sonst wird ein Fehler ausgelöst.
  • user: (optional) Benutzername zum Zweck der Authentisierung; ohne Angabe ist dies ein leerer String.
  • password (optional) zum Zweck der Authentisierung; ohne Angabe ist dies ein leerer String.

Ausnahmefehler: SyntaxError, wenn:

  • method ist keine gültige HTTP-Methode
  • url kann nicht aufgelöst werden
  • url beinhaltet das "user:password"-Format

SecurityError, wenn:

  • method ist eine der HTTP-Methoden CONNECT, TRACE oder TRACK

InvalidAccessError, wenn:

  • Der Wert für async false ist, und entweder der Wert des timeout-Attributs nicht 0 ist, der Wert des withCredentials-Attributs true ist, oder der Wert des responseType-Attribut kein leerer String ist.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

  1. XHR-specs: open-method