WAI-ARIA

Aus SELFHTML-Wiki
(Weitergeleitet von ARIA)
Wechseln zu: Navigation, Suche

WAI-ARIA (Web Accessibility Initiative - Accessible Rich Internet Applications) ist ein empfohlener Webstandard des W3C.[1] Er soll HTML, aber auch SVG, und besonders Webanwendungen besser zugänglich machen, insbesondere für blinde Anwender, die Screenreader verwenden.[2]

Empfehlung: Sie können Ihre Webseite für alle Nutzer zugänglich machen:
  • Erstellen Sie eine Seitenstruktur mit semantisch passenden Elementen. Bei diesen ist es im Allgemeinen nicht nötig, eigene ARIA-Attribute zu verwenden.
  • Verwenden Sie sogenannte landmark roles als Orientierungspunkte für Unterstützungstechnologie.
    • Auch wenn Sie keine WAI-ARIA-Rolle angeben, haben einige Elemente bereits „eingebaute“ Rollen.
      Eine vollständige Übersicht aller dieser Rollen finden Sie unter default-Rollen.
  • Ergänzen Sie interaktive Elemente mit aussagekräftigen aria-Attributen.


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  1. W3C: WAI ARIA
  2. hessendscher: Einführung in WAI ARIA

deutsch:

Beispiele: