CSS/Eigenschaften/block-size

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft block-size definiert die horizontale oder vertikale Größe des Blocks eines Elements, abhängig von seinem Schreibmodus. Sie entspricht entweder der Eigenschaft width oder der Eigenschaft height, je nach dem Wert von writing-mode.

Wenn der Schreibmodus vertikal ausgerichtet ist, bezieht sich der Wert von block-size auf die Breite des Elements; andernfalls bezieht er sich auf die Höhe des Elements. Eine verwandte Eigenschaft ist inline-size, die die andere Dimension des Elements definiert..

erlaubte Werte
  • eine nicht-negative Längenangabe
  • eine Prozentangabe, diese bezieht sich auf die Höhe des umschließenden Blocks
  • auto, Ausgangswert
  • inherit
  • Vererbung steuernde Werte inherit, initial, unset und revert
  • Defaultwert: auto
anwendbar auf alle Elemente (Unterschied Tag Element Attribut)
Browsersupport Details: caniuse.com
Vererbung nein
animierbar ja
Beispiel
div { block-size: 30em; }
Alle div-Elemente erhalten eine Höhe von 30em, wenn writing-mode auf horizontal gesetzt ist.
Empfehlung: Die Höhe von Inline-Elementen wird durch den Wert der Eigenschaft line-height bestimmt. Die Eigenschaft overflow regelt das Verhalten für den Fall, dass die zur Verfügung stehende Höhe für den Inhalt des Elements nicht ausreichend ist.

Weblinks

Siehe auch