JavaScript/DOM/Event/offline

Aus SELFHTML-Wiki
< JavaScript‎ | DOM‎ | Event
Wechseln zu: Navigation, Suche
Event-Handler Leer offline
Bedeutung Der Eventhandler offline wird ausgelöst, wenn eine Webanwendung offline gegangen ist und Server-Requests in einer Warteschlange gespeichert werden. Analog dazu wird online ausgelöst, wenn die Internetverbindung wieder steht, so dass wieder mit dem Server synchronisiert werden kann.[1][2]

Diese Event-Handler sind Teil der WHATWG Web Application Spezifikation.[3]

bubbles nein
cancelable nein
Elternelemente Darf vorkommen in: allen Elementen außer im body
Event-Objekt Event
Browsersupport
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
Beispiel

Sobald die Internetverbindung abbricht oder wieder verbunden wird, wird die Funktion updateOnlineStatus(event) aufgerufen. Über die Eigenschaft navigatorOnLine.onLine wird ausgelesen, ob eine Verbindung zum Server besteht und dann ausgegeben.

Beispiel
window.addEventListener('load', function() {
  var status = document.getElementById('status');

  function updateOnlineStatus(event) {
    var condition = navigator.onLine ? "online" : "offline";

    status.className = condition;
    status.innerHTML = condition.toUpperCase();

    log.insertAdjacentHTML("beforeend", "Event: " + event.type + "; Status: " + condition);
  }

  window.addEventListener('online',  updateOnlineStatus);
  window.addEventListener('offline', updateOnlineStatus);
});
Beachten Sie

Diese Event-Handler werden bei Window Store Apps nicht unterstützt.[4]

Tipp
Quellen
  1. MDN: online and offline events
  2. W3C: http://www.w3.org/TR/html5/browsers.html#event-offline event-offline
  3. WHATWG: workerglobalscope
  4. MSDN
siehe auch

{{{siehe_auch}}}

Weblinks

{{{Weblinks}}}