CSS/Eigenschaften/border-image-slice

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft border-image-slice zerlegt ein Hintergrundbild für den Rahmen in Einzelteile.

erlaubte Werte

einer bis vier Werte. Dabei gelten folgende Regeln:

  • Eine Angabe: für alle 4 Schnitte gilt derselbe Abstand
  • Zwei Angaben: 1. Wert Abstand von oben und unten, 2. Wert Abstand von links und rechts
  • Drei Angaben: 1. Wert Abstand von oben, 2. Wert Abstand für links und rechts, 3. Wert Abstand von unten
  • Vier Angaben: 1. Wert Abstand von oben, 2. Wert Abstand von rechts, 3. Wert Abstand von unten, 4. Wert Abstand von links.
  • Vererbung steuernde Werte inherit, initial, unset und revert
  • Defaultwert: 100%
anwendbar auf alle Elemente (Unterschied Tag Element Attribut)
Browsersupport Details: caniuse.com
Vererbung nein
animierbar ja
Beispiel
div { border-image-slice: 99 102;}
  • abgeschnitten wird jeweils bei 99 Pixeln ab der Ober- und Unterkante, und bei 102 Pixeln ab der rechten und linken Kante
Empfehlung: Um den Elementen thead, tbody, tfoot oder tr einen sichtbaren Rahmen zuzuweisen, müssen die Rahmen innerhalb der Tabelle zusammenfallen (d. h. table { border-collapse: collapse; })

Weblinks