Ausbreitung des Coronavirus führt zu immer mehr Tafel-Schließungen

Um 1,6 Millionen bedürftige Tafel-Nutzer:innen jetzt nicht allein zu lassen, ruft Tafel Deutschland e.V. zu Solidarität und Unterstützung auf. Sie wollen helfen? Informationen finden Sie unter tafel.de.

Coronacharityshop.png

Eine weitere Möglichkeit ist der Einkauf im CoronaCharityShop – alle Einnahmen gehen zu 100 % an die Tafeln. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

JavaScript/DOM/Event/load

Aus SELFHTML-Wiki
< JavaScript‎ | DOM‎ | Event(Weitergeleitet von Load)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Event-Handler JavaScript 1.0 load
Bedeutung Der Eventhandler load wird beim Laden einer Datei ausgelöst.
bubbles nein
cancelable nein
Elternelemente Darf vorkommen in: body
Event-Objekt Event
Browsersupport
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
Beispiel
Beispiel ansehen …
window.addEventListener('load', Meldung);

function Meldung() {
    alert('Die Seite wurde vollständig geladen!');
}

Im Beispiel wird beim vollständigen Aufbau des DOMS und beim vollständigen Laden der HTML-Datei mit allen externen Ressourcen jeweils eine Meldung ausgegeben.

{{{BeispielBox}}}
Beachten Sie
Tipp

In vielen Browsern wird load erst ausgeführt, wenn alle Bilder geladen sind.[1].

Verwenden Sie anstelle des load-Events DOMContentLoaded. Es feuert ein Event, wenn das DOM geladen ist, sodass nicht auf das Laden aller Bilder und anderer externer Ressourcen gewartet werden muss[2][3]

Quellen

{{{Quellen}}}

siehe auch

{{{siehe_auch}}}

Weblinks

{{{Weblinks}}}


Quellen[Bearbeiten]

  1. mediaevent: onload
  2. molily: Event-Handling onload
  3. JavaScript/Tutorials: window.onload vs. DOMContentLoaded