CSS/Eigenschaften/direction

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft direction bestimmt die Schreibrichtung bei Elementen, und abhängig davon auch, in welche Richtung beispielsweise Breitenangaben berechnet werden, oder an welcher Seite überbreite Inhalte mit overflow abgeschnitten werden. Die Schreibrichtung ist vor allem für die Darstellung von Schriftkulturen wie der arabischen und hebräischen gedacht, wo von rechts nach links geschrieben wird.

erlaubte Werte
  • ltr = von links nach rechts.
  • rtl = von rechts nach links.
  • Vererbung steuernde Werte inherit, initial, unset und revert
  • Defaultwert: ltr
anwendbar auf alle Elemente (Unterschied Tag Element Attribut)
Browsersupport Details: caniuse.com
Vererbung nein
animierbar nein
Beispiel
body {
  direction: rtl;
}
Die Schreibrichtung verläuft von rechts nach links!
Beachten Sie: Um eine Festlegung von direction zu ermöglichen, muss die Eigenschaft unicode-bidi gesetzt werden.
Empfehlung: Legen Sie die Schreibrichtung eher im HTML mit dem Attribut: dir fest.

Weblinks

Siehe auch