CSS/Eigenschaften/text-align-last

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft text-align-last kontrolliert, wie die letzte Zeile bzw. Zeilen nach einem erzwungenen Zeilenumbruch ausgerichtet werden soll.

erlaubte Werte
  • start: (Standardwert) am Reihenbeginn relativ zur Schreibrichtung ausgerichtet, also links in einem ltr Kontext.
  • end: am Reihenende relativ zur Schreibrichtung ausgerichtet, also rechts in einem ltr Kontext
  • left: für linksbündige Ausrichtung
  • right: für rechtsbündige Ausrichtung
  • center: für zentrierte Ausrichtung
  • justify: Blocksatz
  • inherit: erbt die Ausrichtung vom Elternelement
  • Vererbung steuernde Werte inherit, initial, unset und revert
  • Defaultwert: start
anwendbar auf alle Texte und inline-Elemente (Unterschied Tag Element Attribut)
Browsersupport Details: caniuse.com
Vererbung ja
animierbar nein
Beispiel
article { 
  text-align: justify; 
  text-align-last: right;
}
der Text wird als Blocksatz ausgerichtet, die letzte Zeile jedoch rechtsbündig
Beachten Sie: Im IE werden die Werte start und end nicht unterstützt.

Weblinks

Siehe auch