JavaScript/DOM/Element

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schnittstelle Element beschreibt Eigenschaften und Methoden, die allen Elementen gemeinsam ist, während die Eigenschaften und Methoden der Node-Schnittstelle auch Attribut- und Textknoten ansprechen.

[Bearbeiten] HTML-Elementobjekte

[Bearbeiten] Zugriff auf Elementobjekte

Der HTML-Variante des Document Object Models (DOM) zufolge stellt jedes HTML-Element in einer HTML-Datei ein Objekt dar, auf das Sie zugreifen können.

  • getElementById(): kann auf Elemente zugreifen, die ein dokumentweit eindeutiges id-Attribut enthalten
  • getElementsByName(): kann auf Elemente zugreifen, die einen Namen besitzen (er muss nicht unbedingt eindeutig sein)
  • getElementsByTagName(): kann auf alle Elemente zugreifen in der Form: "liefere mir das 27. td-Element im Dokument".
  • querySelector(): gibt das erste Element zurück, das dem angegebenen CSS-Selektor entspricht.
  • querySelectorAll(): gibt eine Liste von Elementen zurück, die dem angegebenen CSS-Selektor (auch mehrere, durch Komma getrennte, Angaben möglich) entsprechen

[Bearbeiten] Zugriff über Elementnummer

Alle Elemente eines Typs befinden sich in einem Array, der den Zugriff über die Elementnummer (z.B. das dritte img-Element im Dokument) oder über ein name-Attribut (z.B. ein form-Element mit name="suchformular") erlaubt. Damit gelingt der Zugriff auf HTML-Elemente am sichersten, aber es können nicht alle Elemente auf diese Weise angesprochen werden.

[Bearbeiten] HTML-Elementobjekt-Unterseiten

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Übersicht
Schnell‑Index
Mitmachen
Werkzeuge
Spenden
SELFHTML