CSS/Eigenschaften/border-bottom

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft border-bottom bestimmt den unteren Rahmen eines Elements.

erlaubte Werte
  • 1 - 3 Angaben zu Rahmendicke, -stil und -farbe
  • inherit
  • Vererbung steuernde Werte inherit, initial, unset und revert
  • Defaultwert: siehe Einzeleigenschaften
anwendbar auf alle Elemente (Unterschied Tag Element Attribut)
Browsersupport Details: caniuse.com
Vererbung nein
animierbar ja
Beispiel
div { border-bottom: thin dashed tomato; }
Alle div-Elemente erhalten unten einen dünnen gestrichelten tomatenroten Rahmen
Beachten Sie:
  • border-bottom ist die Kurzschreibform für die Werte border-bottom-width, border-bottom-style und border-bottom-color
  • Es ist durch die Angabe von border-bottom nicht möglich, den einzelnen Seiten verschiedene Rahmenarten zuzuweisen.
  • Da die Voreinstellung von border-bottom-style none ist, sollte im Allgemeinen mindestens eine Angabe zu border-bottom-style erfolgen.
Empfehlung: Um den Elementen thead, tbody, tfoot oder tr einen sichtbaren Rahmen zuzuweisen, müssen die Rahmen innerhalb der Tabelle zusammenfallen (d. h. table { border-collapse: collapse; })

Weblinks