HTML/Attribute/autocomplete

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das boolesche autocomplete-Attribut zeigt dem Browser, ob ein Eingabefeld automatisch ausgefüllt werden soll.

erlaubte Werte
  • on
  • off
default-Wert off
erlaubt in input, form
Browsersupport Details bei caniuse.com: {{{caniuse}}}
Beispiel
<form autocomplete="on">
Das Formular unterstützt Eingaben durch eine Autovervollständigung
Beachten Sie: Dies ist nicht bei input type="password" möglich!
  • Der Internet Explorer 11 und Edge ignorieren autocomplete="off" bei Passworteingaben
  • Firefox ignoriert autocomplete="off" bei Login-Formularen
  • Chrome ignoriert autocomplete="off" wenn Benutzer autofill aktiviert haben
  • Safari ignoriert autocomplete="off" bei username, email und Passworteingaben

Siehe auch

Werte für autocomplete

Um die autofill-Eigenschaft besser nutzen zu können, kann man in Chrome Eingabefeldern mit name="value" und autocomplete="value" einen festen Wert zuweisen, der dann aus bisherigen Eingaben einen Wert errät und vorschlägt.[1]

  • Chrome 4343
Beispiel
<label for="frmNameCC">Name on card</label> <input id="frmNameCC" required placeholder="Full Name" name="cc-name" autocomplete="cc-name">
Der Wert der name- und autocomplete-Atttribute zeigt der autoFill-funktion an, dass hier eine Kreditkartennummer eingegeben werden soll. Falls eine solche Nummer (mit diesem Namen) bereits einmal eingegeben wurde, wird sie nun vorgeschlagen.

Bei google.developers finden Sie eine Liste der möglichen Attribute.[2]

Weblinks

  1. google.developers: Help users checkout faster with Autofill
  2. google.developers Common Attributes