HTML/Attribute/accesskey

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem accesskey-Universalattribut können Sie ein Zeichen auf der Tastatur bestimmen, das der Anwender drücken kann, um Elemente direkt anzuspringen (accesskey = Zugriffstaste).

erlaubte Werte

leerzeichen-separierte Liste einzelner Zeichen

default-Wert
erlaubt in allen Elementen
Browsersupport Details bei caniuse.com: {{{caniuse}}}
Beispiel
<a href="http://selfhtml.org/" accesskey="s">SELFHTML</a>
legt für den Verweis das Tastaturkürzel s fest
Beachten Sie: Die Tastaturkürzel unterscheiden sich je nach Browser:
  • IE, Chrome, Safari, Opera 15+: ALT + accesskey
  • Opera (1-14): SHIFT - ESC + accesskey
  • Firefox: ALT + SHIFT + accesskey
  • browsereigene Tastaturkürzel haben möglicherweise Priorität
Dies erschwert einen Einsatz in der Praxis, da die wenigsten Benutzer die Tastaturkürzel ihres Browsers kennen.
Empfehlung: Weisen Sie den Anwender im Text auf die Möglichkeit des Tastaturzugriffs hin. Benutzen Sie dann auch einheitliche Tastaturkürzel, beispielsweise auf jeder Seite ein h für den Rückverweis zur Homepage.

Siehe auch

Weblinks

W3C: the-accesskey-attribute