HTML/Attribute/name

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das name-Attribut legt einen Namen fest (wird von den auswertenden Programmen gebraucht).

erlaubte Werte

ein nicht leerer String ohne Leerzeichen

default-Wert
erlaubt in button , form, fieldset, iframe, input, keygen, object , output , select , texarea, map , meta , param
Beispiel
<form action="anmeldung.asp">
  <label for="Vorname">Vorname: <input type="text" name="Vorname"></label>
  <label for="Nachname">Vorname: <input type="text" name="Nachname"></label>
  <button type="submit">Anmelden!</button>
</form>
Das name-Attribut identifiziert die Eingabefelder, sodass ihnen ein Label zugeordnet werden kann und die eingegebenen Daten weiterverarbeitet werden können.


Siehe auch

Weblinks