Besuchen Sie unseren Adventskalender 2022!

CSS/Eigenschaften/inset-inline

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft inset-inline ist die zusammenfassende Eigenschaft von inset-inline-start und inset-inline-end. Sie definieren vergleichbar zu top, right, bottom und left die Verschiebung (offset) eines Elements, die je nach Schreibmodus, Ausrichtung und Textorientierung des Elements auf physische Eigenschaften abgebildet wird

Erlaubte Werte
Vererbung steuernde Werte inherit, initial, unset und revert
Defaultwert

0

anwendbar auf

alle Elemente

Vererbung

nein

animierbar

ja

Beispiel
.box { 
  inset-block: 2em;
  inset-block: 1em;
  writing-mode: vertical-rl;  
}
Das Element mit der Klasse box wird entlang der Schreibrichtung ... , sowie quer zur Schreibrichtung ... verschoben.
Empfehlung: Wird nur ein Wert angegeben, so wird der fehlende Wert für die gegenüberliegende Seite übernommen.

Siehe auch

Weblinks

  • Spezifikation (W3C): inset-inline CSS Logical Properties and Values Level 1