CSS/Eigenschaften/overflow-x

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eigenschaft overflow-x ermöglicht es, Inhalte größer als das Element zu machen oder den Platz für den Inhalt eines Elements zu beschränken..

erlaubte Werte
  • auto, browserabhängig, die meisten Browser stellen Scrollbalken zur Verfügung
  • scroll, Inhalte sind per Scrollbalken erreichbar
  • visible, Inhalte sind sichtbar
  • hidden, Inhalte sind unsichtbar
  • Vererbung steuernde Werte inherit, initial, unset und revert
  • Defaultwert: visible
anwendbar auf Block-Elemente, Flex-Container und Grid-Container (Unterschied Tag Element Attribut)
Browsersupport Details: caniuse.com
Vererbung nein
animierbar nein
Beispiel
#eins  { overflow-x: auto; }
#zwei  { overflow-x: scroll; }
#drei  { overflow-x: visible; }
#vier  { overflow-x: hidden; }
 
Beachten Sie: Die Werte no-display und no-content wurden von den Browsern nicht unterstützt und 2018 aus dem Standard entfernt.

Weblinks

Siehe auch