HTML/Attribute/title

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das title-Universalattribut betitelt oder beschreibt ein Element. Browser blenden den Text ein, wenn der Anwender das Element hovert (mit der Maus draufzeigt, beispielsweise). Typisch ist das Kommentieren von Links, das Liefern von Zusatzinformationen zu Bildern oder die Erklärung von Abkürzungen. Das Betiteln sollte auf übergeordneten Elementen nur sparsam ausgeführt werden.

erlaubte Werte

eine Zeichenkette

default-Wert
erlaubt in allen Elementen
Beispiel
<span title="Feuerzangenbowle">
Wenn Sie das Element hovern, erscheint ein Tooltipp mit dem Inhalt des title-Attributs.
Beachten Sie: Das title-Attribut ist nicht geeignet, um wichtige Informationen aufzunehmen.
Empfehlung: Browser stellen den Inhalt des title-Attributs verschieden dar. Firefox etwa schreibt eine einzige Zeile. MSIE hingegen zeigt, wenn nötig, ein mehrzeiliges Feld. Vermeiden Sie deshalb zu langen Text und Umbrüche.

Siehe auch

Weblinks

W3C: the-title-attribute