HTML/Attribute/style

Aus SELFHTML-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. style bezeichnet



Durch das style-Universalattribut können CSS-Eigenschaften festgelegt werden. Normalerweise notiert man CSS in eigenen CSS-Dateien oder in style-Elementen. Für manche Zwecke ist es jedoch sinnvoll, styles direkt in einem Element (inline-Style) zu notieren, zum Beispiel, wenn viele Bilder auf einer Karte platziert werden und die Positionen direkt notiert werden.

erlaubte Werte

durch Semikolon getrennte Liste von CSS-Deklarationen

default-Wert
erlaubt in allen Elementen
Beispiel
<p style="font-weight: bold">
legt für den Absatz fette Schrift fest
Empfehlung: Diese sogenannten Inline-Styles haben einige Beschränkungen im Vergleich zu den global notierten Varianten. So sind Definitionen von Pseudoattributen und Medientyp-Kontext nicht möglich. Man sollte style-Attribute also nur in begründeten Ausnahmen verwenden.

Siehe auch

Weblinks

W3C: CSS Style Attributes