HTML/Attribute/id

Aus SELFHTML-Wiki
< HTML‎ | Attribute(Weitergeleitet von ID)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Universalattribut id identifiziert ein Element innerhalb eines Dokuments. Es dient vorwiegend als Ziel eines Linkfragments, als Identifikator innerhalb des CSS-Selektors oder als Identifikator für Javascript-DOM-Methoden.
Der Inhalt des id-Attributes muss innerhalb des Dokuments ein-eindeutig sein, d. h. es darf kein weiteres Element den selben String als Wert seines id-Attributes haben und jedes Element darf auch nur maximal ein id-Attribut haben.

erlaubte Werte

ein nicht leerer String ohne Leerzeichen

default-Wert
erlaubt in allen Elementen
Beispiel
<div id="footnote-collection">
Identifiziert den im Dokument einzig vorkommenden Bereich, der alle Fußnoten enthält.
Beachten Sie: Die Regeln für ids in HTML und CSS sind unterschiedlich. Zum Beispiel darf man in HTML inzwischen eine Ziffer an erster Stelle haben und vieles mehr. IDs, die keine gültigen CSS-Identifier sind, müssen beim Einsatz in ID-Selektoren codiert und maskiert werden.

Siehe auch

Weblinks

W3C: the id and class attributes