HTML/Textauszeichnung/abbr

Aus SELFHTML-Wiki
< HTML‎ | Textauszeichnung(Weitergeleitet von Abbr)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Element abbr zeichnet einen Teil eines Fließtextes als Abkürzung, eng. abbreviation aus. Wenn die ausgeschriebene Langform im title-Attribut enthalten ist, wird sie bei :hover als Tooltip angezeigt.

  • HTML 4.0
  • XHTML 1.0
  • HTML5
  • Chrome
  • Firefox
  • IE
  • Opera
  • Safari
Beispiel ansehen …
<p>Dieser Absatz enthält eine <abbr title="Abkürzung" >Abk.</abbr> gefolgt von weiterem Text.</p> <p>Dieser deutschsprachige Absatz enthält eine englischsprachige Abkürzung.<br> <span lang="en"><abbr title="Intergovernmental Panel for Climate Change">IPCC</abbr></span>. Das abbr-Element wird in ein span-Element mit Sprachangabe eingeschlossen. Es ist nicht üblich, mehr als das erste Vorkommen einer Abkürzung mit einem abbr-Element auszuzeichnen. Deshalb folgt hier der Begriff <span lang="en">IPCC</span> ohne abbr-Element, aber mit einem span-Element mit Sprachangabe.</p>
Im Beispiel ist ein Textabsatz notiert und innerhalb davon eine Textauszeichnung. Am Anfang des Textbereichs, der als Abkürzung ausgezeichnet werden soll, wird ein einleitendes <abbr>-Tag eingefügt. Am Ende des gewünschten Textbereichs wird ein entsprechendes Abschluss-Tag (</abbr>) eingefügt.
Die Langform der Abkürzung wird im title-Attribut notiert.

Darstellung[Bearbeiten]

Das title-Attribut wird dazu verwendet, die vollständige Beschreibung zu der Abkürzung anzugeben. Mausgesteuerte Rechner zeigen diese bei :hover als Tooltip an. Viele Screenreader lesen auch den title vor. Auf Touch-Geräten gibt es jedoch kein hover, sodass es empfehlenswert ist, die Langform innerhalb eines span oder als Klartext nach dem abbr-Element zu wiederholen.


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]